ÖVQ Webinar “Wie funktioniert es wirklich?”

Interne integrierte Systemaudits - Wie funktioniert es wirklich? Erfolgsgeschichten und lehrreiche Fehler

Termin: Freitag, 02. Februar 2024, 10:00 – 12:00 Uhr 

Özgür Gülcem, Co-Autor des  neuen ÖVQ-Ratgebers “Praxishandbuch Interne integrierte Systemaudits“ und Lead Auditor und Netzwerkpartner der Quality Austria, berichtet aus erster Hand zu Erfolgsgeschichten und lehrreichen Fehlern rund um interne Systemaudits.

Zielgruppe:

ÖVQ-Mitglieder, Führungskräfte, IMS-Manager*innen und Beauftragte, Auditor*innen, sowie Personen die Interesse an integrierten Systemaudits haben.

Inhalte:

Im Rahmen dieses Webinars bearbeiten wir die Themen … 

  • wie interne, integrierte Systemaudits wirklich funktionieren
  • Konfliktpotenziale in der Organisation und im Auditor*innenteam 
  • Kommunikation im Audit – Umgang mit schwierigen Situationen und Missverständnissen 
  • Lessons learned – Erfolgsgeschichten und lehrreiche Fehler 
  • benötigte Prozesse / prozessuale Betrachtung im Sinne der ISO 14001/450001/50001
  • Herausforderungen bei Multi-Site Audits 
  • Auditvorbereitung und Zielsetzung 

Vortragender: 

Özgür Gülcem 

Co-Autor des “Praxishandbuch Interne integrierte Systemaudits

Selbstständiger Unternehmensberater mit Fokus auf integrierte Managementsysteme und Organisationsentwicklung. Seit 2021 ist er Netzwerkpartner der Quality Austria als Lead Auditor und Trainer.   

Gastreferent: 

Markus Stelzhammer 

Qualitätsmanager der Siemens AG Österreich & Lead Country Bundle Austria, sowie Lead Auditor Integrierte Managementsystem nach EOQ mit mehr als 15 Jahren internationaler Auditerfahrung verschiedenster Managementsystemstandards (ISO9001 /14001/ 45001/ 50001/ 27001/ SCCP)

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. 

Dieses Webinar wird aufgezeichnet. 

Share the Post:

Ähnliche Artikel